Jugendhilfezentrum
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Neue Heimat für Kirchenbänke

Veröffentlicht am: 11. November 2020

Nach der Profanierung der ehemaligen Dominikus Savio Kirche in unserer Einrichtung hat ein Teil des Inventars ein neues Leben bekommen: Der Verein „Werke statt Worte“ brachte die Kirchenbänke nach Bosnien-Herzegowina. Dort wurden während des Krieges in den 1990er-Jahren viele Kirchen zerstört, von denen zumindest einige nach und nach wieder aufgebaut und ausgestattet werden. Auf den Kirchenbänken aus Pfaffendorf sitzen und beten nun die Christen einer Gemeinde in der Nähe der Stadt Mostar.

Die 1957 eingeweihte und mittlerweile renovierungsbedürftige Dominikus Savio Kirche in Pfaffendorf zu erhalten, hätte einen zu großen Kostenaufwand bedeutet. Den jungen Menschen unserer Einrichtung stehen aber stattdessen andere Räume für religiöse Erfahrungen zur Verfügung. 

Der Verein „Werke statt Worte“ schickt regelmäßig Transporte mit Hilfsgütern in verschiedene Länder auf dem Balkan und in Osteuropa. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Text: RefÖA/klic
Fotos: Angelika Schinzel