Jugendhilfezentrum
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Gebasteltes und Gebautes am Adventsmarkt

Veröffentlicht am: 17. Dezember 2019

Trotz frostiger Temperaturen lockte der Adventsmarkt im Schloss Pfaffendorf am 5. Dezember wieder eine Menge Besucher aus Pfaffendorf und Umgebung an. Für wohlige Wärme und gemütliche Lagerfeueratmosphäre sorgten Feuerkörbe und warme Getränke. An den Ständen boten Kinder und Jugendliche aus der Einrichtung Gebasteltes und Gebautes an. Außerdem gab es selbst gestrickte Socken, handgenähte Babysachen, Dekorationen, Duftkissen und vieles mehr von Hobbyverkäufern aus der Umgebung. Ein Höhepunkt des Abends war die Eröffnung des Adventsfensters mit bunt gestaltetem Motiv zu Don Bosco. Der „Adventszauber im Schloss“ fand bereits zum neunten Mal statt. Und wie die Jahre zuvor ließ es sich auch Bürgermeister Wolfram Thein aus Maroldsweisach nicht nehmen, dabei zu sein.

Text: Marcel Pelikan/refÖA

 

Einige Eindrücke vom Adventszauber im Schloss

Fotos: Marcel Pelikan