Begrüßung

Herzlich Willkommen auf der  Homepage des Jugendhilfezentrums Dominikus Savio.

 

Wertorientiertes sozialpädagogisches Handeln mit Profil

Unter Don Boscos „Pädagogik der Vorsorge“verstehen wir:

-die Schaffung einer familiären Atmosphäre

-die ehrliche Sorge um das Wohl eines jeden Einzelnen

-Assistenz und  Hilfe zur Selbsthilfe

-Authentizität

Die wertschätzende Annahme, das Spüren lassen von Sympathie und Zuwendung, die Empfindsamkeit für die Bedürftigkeit des Einzelnen und das Arbeiten mit Lob und Anerkennung sind die Leitziele, welche Don Bosco vermittelte und um die wir uns jeden Tag bemühen.

Bei den begleitenden und unterstützenden individuellen und gemeinschaftlichen Angeboten geht es um eine ganzheitliche, d.h. um eine persönliche, soziale, ökologische, berufliche, politische und religiöse Bildung. Wir wollen die jungen Menschen beim Prozess ihrer persönlichen Identitäts- und Berufsfindung unterstützen. Gemäß der Leitaussage „Damit das Leben junger Menschen gelingt“ setzen wir bei der Situation des jungen Menschen an, motivieren zu einer lebenswerten Gestaltung der Lebensräume (Sozialraumorientierung) und unterstützen ihn auf der Grundlage realistischer Zukunftsperspektiven bei der selbstverantworteten Gestaltung seines Lebens.